Qualitätsmanagement & Zertifizierung

Die Pandrol GmbH ist seit 2001 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Diese Zertifizierung umfasst sämtliche wesentlichen Arbeits- und Fertigungsprozesse im gesamten Unternehmen: Die permanente und qualifiziert durchgeführte Überwachung des gesamten Herstellungsprozesses nach festgelegten Kriterien – von der Überprüfung der Rohmaterialien im Wareneingang nach festgelegten Kriterien bis hin zur Produktfreigabe im Qualitätswesen anhand nationaler und internationaler Prüfvorgaben – von der individuellen Lieferantenqualifizierung bis hin zur Erfassung der Kundenzufriedenheit mittels unterschiedlicher Analysen, mündend im steten Prozess der permanenten Verbesserung.

Die Ergebnisse der Analyse und Auswertung dienen unserer Abteilung Forschung & Entwicklung als Motor zur permanenten Prozessverbesserung. Für ständige Produkt- und Prozessoptimierungen, aber auch aufwendige Schadensuntersuchungen stehen uns in unserem modernen Labor in Frankreich hochqualifizierte Experten und Technologien für alle Fragen der AT-Schweißtechnologie zur Verfügung. Ebenfalls nutzen wir die Zusammenarbeit mit externen akkreditierten Laboren (z. B. SLV Hannover, Salzgitter Mannesmann Forschung) sowie anerkannten Hochschulen (RWTH Aachen und Uni Siegen, etc.). In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden Verbesserungen geplant und realisiert, die die Anwendung wesentlich erleichtern und die Qualität des Prozesses im Sinne des Kunden optimieren.

Seit 2001 führt die Deutsche Bahn AG auf Grundlage der DBS 918 248 jährlich ein Lieferantenaudit durch. Neben den strengen und umfassenden Anforderungen der ISO 9001 wird seitens der DB der Fokus auf die Kundenzufriedenheit und Liefertreue gesetzt. Seit Beginn dieser Auditierungen ist die Pandrol GmbH permanenter Q1-Lieferant der Deutschen Bahn AG und wird entsprechend bevorzugt beauftragt.

Ergänzend überwacht die Deutsche Bahn AG regelmäßig alle Lieferunternehmen für „güteprüfpflichtige Produkte Oberbaumaterial“. Diese Zertifizierung zur „Herstellerbezogenen Produktqualifikation“ HPQ und die damit verbundene uneingeschränkte Freigabe hat die Pandrol GmbH seit Prüfungsbeginn ebenfalls regelmäßig erlangt.

Kontaktdaten

Pandrol GmbH
Alte Wiesenstr. 12
51580 Reichshof-Allenbach

Telefon +49 (0) 2261 91348-0
Telefax +49 (0) 2261 91348-9
E-Mail: info-deutschland@pandrol.com